Sie möchten Italienisch lernen?
Kommen Sie zu uns:
Das Sprachkursangebot der DIK | Corsi di italiano

- muttersprachlicher Unterricht
- qualifizierte Lehrkräfte
- kostengünstige Sprachkurse in Kleingruppen
- verschiedene Lernstufen
- kein Einstufungstest, sondern persönliche Empfehlung
- Kursteilnahme mit Option zum Wechseln entsprechend Ihren Vorkenntnissen
[August 2017]
Liebe TeilnehmerInnen der DIK-Italienisch-Sprachkurse,

wir freuen uns, dass in vielen Jahren zahlreiche Lerngruppen entstanden sind, die über lange Zeit gemeinsam arbeiten und ein wichtiges Element der italienischen Kultur in Hannover darstellen.
Der DIK-Vorstand wendet sich heute explizit an Sie, um Ihnen die neuen Sprachkurskonditionen zu erläutern.
Nach Jahren ungewöhnlich niedriger Mietkosten zahlen wir nun in einem modernisierten Bürohaus die üblichen Raummieten und Nebenkosten. Außerdem war es Zeit, die Honorare unserer Sprachlehrer auf das inzwischen übliche Niveau anzuheben.
Um die Preissteigerung vertretbar zu halten, reduzieren wir die Anzahl der Unterrichtsstunden pro Kurs von 16 auf 15 Doppelstunden, also auf die auch bei anderen Bildungseinrichtungen übliche Anzahl von Terminen pro Semester.

Damit die DIK ihre Sprachkurse ohne Defizit durchführen kann, ergeben sich ab dem zweiten Halbjahr 2017 folgende Konditionen.
Sofern eine Mindestzahl von 10 Teilnehmern pro Kurs erreicht wird, zahlen DIK-Mitglieder 90 €, Nichtmitglieder 120 €; Paare und Lebensgemeinschaften, die DIK-Mitglieder sind, zahlen 150 € pro Kurs.

Kurse mit 7 bis 9 Anmeldungen können nur dann stattfinden, wenn sich spätestens in der ersten Unterrichtsstunde alle Teilnehmer bereit erklären, die vollen Fixkosten wie bei 10 Teilnehmern entsprechend der folgenden Tabelle zu übernehmen.

Kursgebühren:
DIK-MitgliederNichtmitgliederDIK-Paare
ab 10 Teilnehmern  90 €120 €150 €
9 Teilnehmer100 €133 €166 €
8 Teilnehmer112 €150 €187 €
7 Teilnehmer128 €171 €214 €

Sollte die Teilnehmerzahl zwischenzeitlich steigen, wird am Ende des Kurses nach dem günstigsten Modell abgerechnet.
Auf besonderen Wunsch können Kleingruppen mit 6 und weniger Teilnehmern nach einer vergleichbaren Preislogik gebildet werden. Bitte sprechen Sie uns wegen der genauen Preise an.
Selbstverständlich sind wir bestrebt, langjährig bestehende Lerngruppen zu erhalten und sie mit Gruppen einer vergleichbaren Stufe zusammenzubringen.

Die Kurse unseres sehr geschätzten Sprachlehrers Carlo Moreschini, der als echter Römer endlich einmal wieder in seiner Heimat leben möchte, werden von Frau Marina Petronella und von Frau Dott.ssa Gaetana Vitanza übernommen. Wir freuen uns auf neue Impulse von Frau Vitanza, die als sehr erfahrene Lehrerin und Schulleiterin im Ruhestand direkt aus Italien zu uns kommt.

Um unsere Arbeit langfristig auf einer soliden Basis fortsetzen zu können, sind wir eine Kooperation mit der Ländlichen Erwachsenenbildung in Niedersachsen e.V. (LEB) eingegangen. Dies bedeutet, dass unsere Kurse vor Beginn mit der LEB abgestimmt werden und zusätzlich auch von ihr veröffentlicht und in geringem Maße gefördert werden. Unsererseits weisen wir Sie gern auf das Gesamtprogramm der LEB hin (leb-niedersachsen.de).

Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit der LEB und wünschen Ihnen weiter viel Freude an der italienischen Sprache in unseren Kursen.
Vorstand und Beirat der DIK

Unsere Italienisch-Kurse ab September 2017

Italienisch Grundstufe A1 ohne Vorkenntnisse
montags, 18.00 – 19.30 Uhr
Anfang: 11.09.2017
Ende: 22.01.2018
Kursleiterin: Manuela Melis M.A.

Einführung in die italienische Sprache und Kultur für Anfänger ohne Vorkenntnisse. In diesem Kurs lernen Sie, andere zu begrüßen und sich vorzustellen, einfache Unterhaltungen (z.B. über Arbeit, Nationalität, Freizeit und Hobbys) zu führen, etwas zu bestellen (z.B. an der Bar).


Italienisch Grundstufe A2
mittwochs, 18.00 – 19.30 Uhr
Anfang: 20.09.2017
Ende: 31.01.2018
Kursleiterin: Manuela Melis M.A.

In diesem Kurs lernen Sie, leichte Konversation auf Italienisch über alltägliche Gewohnheiten (z.B. über Freizeit und Sport) zu führen, um Erlaubnis und Auskunft zu bitten (z.B. beim Einkaufen), über gegenwärtige und vergangene Aktivitäten (z.B. über Reisen und Urlaub) zu berichten.


Italienisch Grundstufe A1/A2
donnerstags, 09.00 – 10.30 Uhr
Anfang: 07.09.2017
Ende: 11.01.2018
Kursleiterin: Marina Petronella M.A.

Fortsetzung für Teilnehmer mit Vorkenntnissen. Der Kurs führt zum Beginnen der Niveaustufe A2.


Italienisch Grundstufe A2
dienstags, 18.15 – 19.45 Uhr
Anfang: 05.09.2017
Ende: 09.01.2018
Kursleiterin: Marina Petronella M.A.

Fortsetzung auch für Wiedereinsteiger mit guten Italienischkenntnissen geeignet. Der Kurs führt zum Erreichen der Niveaustufe A2.


Italienisch Grundstufe A2
donnerstags, 17.00 – 18.30 Uhr
Anfang: 14.09.2017
Ende: 11.01.2018
Kursleiterin: Andrea Heußinger M.A.

Futur, Ordnungszahlen oder den Unterschied zwischen passato prossimo und imperfetto: Manches davon haben wir schon mal gehört bzw. gelernt – aber steter Tropfen höhlt ja bekanntlich den Stein. Wir wiederholen gängige Grammatikformen, lernen aber natürlich auch in (fast) jeder Stunde Neues: Wann benutze ich mentre, wann quando? Wie wird das Adjektiv bello konjugiert? Und wie mache ich Komplimente, lade jemanden ein oder spreche über Gesundheitsthemen? Als Lehrbuch benutzen wir Insieme A2, blicken aber auch darüber hinaus und vertiefen einzelne Übungen. Und weil Reden – vor allem in Italien – eben manchmal doch Gold ist, bemühen wir uns außerdem, möglichst viel in der schönsten Sprache der Welt zu sprechen.


Italienisch Grundstufe A2 – Festigung
montags, 09.45 – 11.15 Uhr
Anfang: 11.09.2017
Ende: 08.01.2018
Kursleiterin: Giusy Parrino M.A.

Kleine Texte, Zeitungsartikel und andere Medien werden behandelt. Wiederholt werden unerlässliche grammatische Themen. Der Kurs sieht die Wiederholung mehrerer in vorherigen Kursen erlernter Sprachstrukturen. Grammatik: passato prossimo, imperfetto, direkte und indirekte Objektpronomen, Imperativformen, Präpositionen.


Italienisch Grundstufe A2.2
mittwochs, 18.30 – 20.00
Anfang: 23.08.2017
Ende: 10.01.2018
Kursleiterin: Barbara Vaccari Codutti M.A.

Der Kurs basiert auf Konversation (nützliche Redewendungen für die Unterhaltung im Urlaub) und Grammatikwiederholung (Zukunfts- und Konjunktivformen, Vergleichssätze, Personalpronomen). Es wird freies Lehrmaterial benutzt.


Italienisch Mittelstufe B1.1
montags, 10.00 – 11.30 Uhr
Anfang: 04.09.2017
Ende: 08.01.2018
Kursleiterin: Dott.ssa Gaetana Vitanza

Der Kurs ist für Personen gedacht, welche die italienische Sprache auf B1-Niveau beherrschen. Es werden komplexe grammatische Aspekte vertieft, um Sprachkenntnisse zu verbessern, die sich im Urlaub oder im Kontakt mit italienischen Freunden und Bekannten als sehr nützlich erweisen können.


Italienisch Konversation und Grammatik B2
donnerstags, 15.30 – 17.00 Uhr
Anfang: 14.09.2017
Ende: 11.01.2018
Kursleiterin: Giusy Parrino M.A.

In diesem Kurs steht das Sprechen im Vordergrund. Es werden Artikel aus Zeitschriften und Zeitungen sowie Auszüge aus Büchern herangezogen. Grammatik wird je nach Bedarf behandelt.


Italienisch Konversation und Grammatik B2
dienstags, 16.30 – 18.00 Uhr
Anfang: 05.09.2017
Ende: 09.01.2018
Kursleiterin: Marina Petronella M.A.

Der Kurs bietet lebhafte Themen zum Vertiefen der Grammatik und zum Erweitern des Gebrauches der italienischen Sprache.