Kategorie: Archiv | Archivio

Sa., 27.03.2021 um 16 Uhr nur DIK Jahresversammlung – Vortrag abgesagt

Datum: Samstag, den 27.03.2021
Uhrzeit: 16:00 Uhr
Ort: Neustädter Hof- und Stadtkirche St. Johannis, Rote Reihe 8, 30169 Hannover (Haltestelle „Waterloo“ der Stadtbahnlinien 3, 7, 9 und Haltestelle „Calenberger Straße“ oder „Waterlooplatz“ der Buslinie 120).

Vorsicht: Bitte warme Kleidung, da es in der Kirche sehr frisch sein kann!
Titel: Jahreshauptversammlung der DIK Vereinsmitglieder

Der Vortrag von Monika Antes muss leider abgesagt werden. Die Jahreshauptversammlung für DIK Vereinsmitglieder findet um 16 Uhr statt.

ONLINE – Mi, 03.03.2021, 18:30 Uhr “Il bar sotto il mare – Piccolo circolo letterario„

Literaturkreis auf Italienisch von DIK & MAK

Online Videokonferenz

Piccolo circolo letterario „Il bar sotto il mare“

Leitung: Marina Petronella M.A., Dr. Riccardo Nanini

Nehmen Sie online an dem Literaturkreis teil und klicken Sie am Mittwoch, den 03.03.2021 ab 18:20 Uhr auf diesen Link.

(mehr …)

Do., 14.01.2021 um 19 Uhr- Vortrag: Die ‚Erfindung’ des Raums in der italienischen Kunst

Corona bedingt muss der Vortrag leider abgesagt werden

Datum: Donnerstag, den 14.01.2021
Uhrzeit: 19:00 Uhr
Ort: Museum August Kestner (MAK), Trammplatz 3, 30159 Hannover, Buslinien 120 („Rathaus/Friedrichswall“) und 100, 200 („Rathaus/Bleichenstraße“) sowie die Stadtbahnlinien mit den Haltestellen „Aegidientorplatz“ und „Landtag/Markthalle“
Titel: Die ‚Erfindung’ des Raums in der italienischen Kunst
Referent: Dr. Rainer Grimm

(mehr …)

Fr., 23.10.2020 um 20.30 Uhr – “Die Europäer sprechen miteinander”

(Deutsche Version unten)

Evento Zoom: Firenze vista da dentro
una delle più belle città del mondo adagiata su vecchie glorie e protesa verso l’Europa del domani

Questo incontro alla scoperta di una Firenze inedita si inserisce nel quadro del progetto “Die Europäer sprechen miteinander”, una iniziativa che sfrutta le potenzialità del collegamento via Zoom per aprire finestre sull’Italia e sulla Germania dalle quali la cittadinanza possa confrontarsi abbattendo stereotipi e costruendo ponti di comunicazione.

(mehr …)
Nächste Seite »