Vorträge | Conferenze

Vorträge und Veranstaltungsreihen zu den Themen

Geschichte – von den Anfängen bis zur Gegenwart
Politik – gesellschaftliche Themen des 20. und 21. Jahrhunderts
Baukunst und Malerei – von etruskischen Fresken bis zur zeitgenössischen bildenden Kunst
Archäologie – von der Steinzeit bis zum Mittelalter
Italienisches Design – Formen und Gegenstände des alltäglichen Bedarfs
Kulinarisches – Regionen präsentieren ihre vielfältige Küche

Do., 14.01.2021 um 19 Uhr- Vortrag: Die ‚Erfindung’ des Raums in der italienischen Kunst

Corona bedingt muss der Vortrag leider abgesagt werden

Datum: Donnerstag, den 14.01.2021
Uhrzeit: 19:00 Uhr
Ort: Museum August Kestner (MAK), Trammplatz 3, 30159 Hannover, Buslinien 120 („Rathaus/Friedrichswall“) und 100, 200 („Rathaus/Bleichenstraße“) sowie die Stadtbahnlinien mit den Haltestellen „Aegidientorplatz“ und „Landtag/Markthalle“
Titel: Die ‚Erfindung’ des Raums in der italienischen Kunst
Referent: Dr. Rainer Grimm

(mehr …)

Mi., 10.02.2021 um 19 Uhr- Vortrag: Die sprechenden Statuen von Rom

Datum: Mittwoch, den 10.02.2021
Uhrzeit: 19:00 Uhr
Ort: Freizeitheim Vahrenwald, Vahrenwalder Str. 92, 30165 Hannover (fast gegenüber der Haltestelle „Dragoner Straße“ der Stadtbahnlinien 1 und 2 in dem Gebäude, in dem sich das Schwimmbad befindet. Vor und hinter dem Gebäude gibt es auch Parkplätze)
Titel: Die sprechenden Statuen von Rom
Referent: Dr. Alexander Mlasowsky, Burgdorf

(mehr …)

Sa., 27.03.2021 um 15 Uhr- Vortrag: Goethes Großkophta. Alessandro Graf von Cagliostro (1743-1795)

Datum: Samstag, den 27.03.2021
Uhrzeit: 15:00 Uhr
Ort: Neustädter Hof- und Stadtkirche St. Johannis, Rote Reihe 8, 30169 Hannover (Haltestelle „Waterloo“ der Stadtbahnlinien 3, 7, 9 und Haltestelle „Calenberger Straße“ oder „Waterlooplatz“ der Buslinie 120).

Vorsicht: Bitte warme Kleidung, da es in der Kirche sehr frisch sein kann!
Titel: Goethes Großkophta. Alessandro Graf von Cagliostro (1743-1795)
Referent: Monika Antes, Hannover

(mehr …)

Mi., 21.04.2021, 19 Uhr – Vortrag: „PÄPSTLICHER HUMANISMUS? JUDEN, MUSLIME UND OSTCHRISTEN IM ROM DER RENAISSANCE“

Datum: Mittwoch, den 21.04.2021
Uhrzeit: 19:00 Uhr
Ort: Freizeitheim Vahrenwald, Vahrenwalder Str. 92, 30165 Hannover (fast gegenüber der Haltestelle „Dragoner Straße“ der Stadtbahnlinien 1 und 2 in dem Gebäude, in dem sich das Schwimmbad befindet. Vor und hinter dem Gebäude gibt es auch Parkplätze)
Titel: Päpstlicher Humanismus. Juden, Muslime und Ostchristen im Rom der Renaissance
Referent: Prof. Dr. Dr. Jörg Bölling, Hildesheim/Hannover

(mehr …)

Fr., 23.10.2020 um 20.30 Uhr – “Die Europäer sprechen miteinander”

(Deutsche Version unten)

Evento Zoom: Firenze vista da dentro
una delle più belle città del mondo adagiata su vecchie glorie e protesa verso l’Europa del domani

Questo incontro alla scoperta di una Firenze inedita si inserisce nel quadro del progetto “Die Europäer sprechen miteinander”, una iniziativa che sfrutta le potenzialità del collegamento via Zoom per aprire finestre sull’Italia e sulla Germania dalle quali la cittadinanza possa confrontarsi abbattendo stereotipi e costruendo ponti di comunicazione.

(mehr …)