Studienreise: Rom und Umgebung für Einsteiger

ca. 07. – 14. März 2022 (ca. 8 Tage)

Rom ist unvergleichlich. Es gibt nur wenige Städte in der Welt, die archäologisch, kunsthistorisch und geschichtlich ein so weites Spektrum aufweisen können. Von den Etruskern gegründet und in der sog. Königszeit beherrscht, begann der Aufstieg zur Mittelmeermacht ab dem 4. Jahrhundert v. Chr. Nach einer Hochblüte in der Kaiserzeit setzte im frühen Mittelalter der Niedergang ein, obwohl es noch Kirchenbauten aus dieser Zeit gibt, die in der Architektur und den Mosaiken bemerkenswert sind. Die Päpste und bedeutenden Adelsfamilien Roms verantworteten ab dem 14. Jahrhundert die Renaissance und im Anschluß den Barock, indem beispielsweise mit Michelangelo, Raffael und Bernini bedeutende Künstler beauftragt wurden.

Diese Studienfahrt ist für Einsteiger konzipiert, die das erste oder zweite Mal nach Rom reisen möchten, um die Hauptstadt Italiens kennenzulernen oder das Wissen zu vertiefen. Die herausragenden Stätten in Rom sind das Forum Romanum, der Palatin, wo die Kaiser residierten und natürlich das Kolosseum. Die Renaissance und der Barock werden durch den Besuch der Kirchen S. Maria Maggiore und SS. Giovanni in Laterano behandelt, wobei sich die letztere rühmt, die wichtigste Marienkirche der Welt zu sein. Ein Gang über das Marsfeld bringt nicht nur das Pantheon, sondern auch die wunderschöne Piazza Navona nahe, eine Platzanlage, die sich auf dem Grundriss eines antiken Stadions befindet und abends zum Flanieren einlädt.

Neben Rom wird natürlich der Petersdom besucht, der zum eigenständigen Staat Vatikan gehört. Ein weiterer Ausflug gilt der antiken Hafenstadt Ostia Antica, um das pralle Alltagsleben der Römer vor zweitausend Jahren kennenzulernen.

Die Anreise erfolgt per Flug. Ausgehend von einem guten Mittelklassehotel erfolgt die Erkundung der Stadt und von Ostia Antica zu Fuß bzw. mit den öffentlichen Verkehrsmitteln. Ein Nachmittag steht zur freien Verfügung, um eigenständig die Stadt zu erkunden, zum Shoppen oder sich auszuruhen.

Diese Studienfahrt wird organisiert von:

Reisebüro Honemann, Poststraße 8a, 31303 Burgdorf, Tel.: 05136/85008.Bei Interesse nehmen Sie bitte mit uns Kontakt (https://artacon.org/wordpress/kontakt/) auf. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.
Grundsätzliche Informationen zur Organisation und Durchführung der Reise finden Sie hier (https://artacon.org/wordpress/reiseorganisation-kosten/).

Art & Archaeology Consulting
Dachsweg 15 
D – 31303 Burgdorf / Germany
Tel. + 49 51 36 973 97 63 
Fax. + 49 51 36 973 97 61 
Mobile. + 49 171 532 00 00
Email. mlasowsky@artacon.org 

RECHTLICHER HINWEIS: Wenn Sie an einer Reise teilnehmen möchten, die auf der Homepage der DIK-Hannover.de oder in dem Programmheft aufgeführt ist, nehmen Sie bitte zur Kenntnis, dass die DIK nicht der Veranstalter der Studienfahrten ist. Für die Organisation und Durchführung der Reisen übernimmt die DIK Hannover keine Haftung.