Kategorie: Veranstaltungen

Mi., 30.11.2022 um 18:30 Uhr – Literaturkreis: Il bar sotto il mare – Piccolo circolo letterario

  • Datum: Mittwoch, den 30.11.2022
  • Uhrzeit: 18:30 Uhr
  • Ort: Italienisches Generalkonsulat, Freundallee 27, 30173 Hannover
  • Titel: Il bar sotto il mare – Piccolo circolo letterario
  • Es spricht: Dott.ssa Marina Petronella, Dr. Riccardo Nanini

Il libro di cui ci occuperemo: Valeria Parrella, Almarina, Einaudi, Torino 2019; Versprechen kann ich nichts, dt. Übers. von Verena von Koskull, Karl Hanser Verlag, München 2021

(mehr …)

Fr., 02.12.2022 um 18:30 Uhr – Venerdì Italiano: Un’Italia mai vista: I meravigliosi borghi della provincia di Reggio Calabria (Calabria)

  • Datum: Freitag, den 02.12.2022
  • Uhrzeit: 18:30 Uhr
  • Ort: Leibniz Language Centre, Im Moore 11b, 30167 Hannover
  • Titel: Un’Italia mai vista: I meravigliosi borghi della provincia di Reggio Calabria (Calabria)
  • Es spricht: Dr. Marco Fisichella, Hamburg/Hannover

Kooperation mit dem Leibniz Language Center der Leibniz Universität Hannover

(mehr …)

Mi., 07.12.2022 um 18:30 Uhr – Vortrag: „In fernem Land, unnahbar in euren Schritten“. Der Exotismus in der Musik oder: Wie ein Italiener sich die Musik von Ägypten und Japan vorstellt. Vortrag mit Musikbeispielen

  • Datum: Mittwoch, den 07.12.2022
  • Uhrzeit: 18:30 Uhr
  • Ort: Museum August Kestner, Trammplatz 3, 30159 Hannover
  • Titel: „In fernem Land, unnahbar in euren Schritten“. Der Exotismus in der Musik oder: Wie ein Italiener sich die Musik von Ägypten und Japan vorstellt. Vortrag mit Musikbeispielen
  • Es spricht: Dr. Sabine Sonntag, Hannover
(mehr …)

Mi., 01.02.2023 um 18:30 Uhr – Literaturkreis: Il bar sotto il mare – Piccolo circolo letterario

  • Datum: Mittwoch, den 01.02.2023
  • Uhrzeit: 18:30 Uhr
  • Ort: Italienisches Generalkonsulat, Freundallee 27, 30173 Hannover
  • Titel: Il bar sotto il mare – Piccolo circolo letterario
  • Es spricht: Dott.ssa Marina Petronella, Dr. Riccardo Nanini

Il libro di cui ci occuperemo: Jonathan Bazzi, Febbre, Fandango, Roma 2019

(mehr …)
« Vorherige Seite