Autor: Deutsch-Italienische Kulturgesellschaft

Mi., 22.09.2021 um 18:30 Uhr – Vortrag: Hingerichtete Verbrecher in Sizilien als Schutzhelfer und Heilige (santi decollati)

  • Datum: Mittwoch, den 22.09.2021
  • Uhrzeit: 18:30 Uhr
  • Ort: Museum August Kestner, Trammplatz 3, 30159 Hannover
    (Voraussetzung: 3G-Regeln und vorherige Anmeldung, siehe unten)
  • Titel: Hingerichtete Verbrecher in Sizilien als Schutzhelfer und Heilige (santi decollati)
  • Referent: Dr. Markwart Herzog, Schwabenakademie Irsee
(mehr …)

Mi., 06.10.2021 um 18:30 Uhr – Vortrag: Die ‚Erfindung’ des Raums in der italienischen Kunst

  • Datum: Mittwoch, den 06.10.2021
  • Uhrzeit: 18:30 Uhr
  • Ort: Museum August Kestner, Trammplatz 3, 30159 Hannover
    (Voraussetzung: 3G-Regeln und vorherige Anmeldung, siehe unten)
  • Hinweis: Wegen eines defekten Aufzuges ist diese Veranstaltung nicht barrierefrei
  • Titel: Die ‚Erfindung’ des Raums in der italienischen Kunst
  • Referent*in: Dr. Rainer Grimm, Hannover
(mehr …)

Fr., 19.11.2021 um 18:30 Uhr – Venerdì Italiano: Venerdì Italiano. Un’Italia mai vista: „Quel ramo del Lago di Como…“. Lungo il percorso della Greenway (Lombardia)

  • Datum: Freitag, den 19.11.2021
  • Uhrzeit: 18:30 Uhr
  • Ort: Leibniz Language Centre (ehem. FSZ), Im Moore 11b, 30167 Hannover, Raum 209/207
  • Titel: Venerdì Italiano. Un’Italia mai vista: „Quel ramo del Lago di Como…“. Lungo il percorso della Greenway (Lombardia)
  • Referent*in: Dott. Ing. Vincenzo Grauso, Hannover
(mehr …)

So., 21.11.2021, 15:30 Uhr: Weinverkostung, davor ein kurzes Kochseminar (optional)

Verkostung von Wein und Produkten
aus dem Oltrepò Pavese


Feiern Sie mit bei der „Settimana della cucina italiana nel mondo“ im November 2021!

Die Deutsch-italienische Kulturgesellschaft Hannover, unter der Schirmherrschaft des Italienischen Generalkonsuls in Hannover, Provinz Pavia, Handelskammer Pavia, SlowFood Oltrepó Pavese, Fondazione per lo Sviluppo dell´Oltrepó Pavese und Vacanze Pavesi organisiert zwei Veranstaltungen in Hannover in Zusammenarbeit mit vier Winzern direkt aus dem Oltrepò Pavese (Lombardei).


(mehr …)
Nächste Seite »